Wir sind so frei, Beute zu machen...

Wer eine weitere Million erreicht, bekommt einen Strich. Für eine Runde Belohnung.Martin ... V (38,39,40,41,42), Marc .... II (18,19), Ralf ...II (17,18),Peter ...II (11,12), Ascom ...II (12,13), Tati ...II (10,11), Heiko ...II (11,12),Moni ...III (9,10,11), Marion ...II (9,10), Torsten ... I (10), Max...II (7,Doof), Maik...I (5), Sven ...I (3), Jacqueline ...IV (200,300,400,500), Tim ...I (Meister), Vincent ...I (Meister)Wenn zuwenig Punkte gesammelt werden, wird willkürlich rausgesucht und belohnt.^^

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Aktivitäten: Kurzbeschreibung - Link

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Aktivitäten: Kurzbeschreibung - Link am So 18 Jun 2017 - 7:24

MaxMelone

avatar
Admin
Admin
Umgebung
Die Umgebung bietet Ihnen eine Fülle an Möglichkeiten. Auf der Halbinsel gibt es ein abwechslungsreiches Kulturprogramm. Auch zahlreiche Künstler haben sich hier niedergelassen und öffnen gern ihre Ateliers und Galerien. Sämtliche Orte sind innerhalb kürzester Zeit zu erreichen.

Badespaß

Der bekannteste Strand ist die Sandbank vor St. Peter-Ording (ca. 15 bis 20 Minuten mit dem PKW)
Westerhever hat ebenfalls eine Sandbank; jedoch keine Badeaufsicht, keine Strandkörbe, dafür aber mehr Natur und immer im Blick: den bekannten Leuchtturm aus der Bier-Werbung.
Tönning (5 Minuten) hat eine tolles Meerwasserschwimmbad. Zudem gibt es einen schönen Gras-Bade-Strand und eine riesige Sandfläche. Für kleine Kinder interessant: Ein flaches kostenfreies Schwimmbecken und ein toller Abenteuerspielplatz.
Ein Insider-Tipp ist Vollerwiek (10 Minuten); weitläufige Liegewiesen mit Strandkörben, eine Sandzunge und nicht so viele Menschen.
In St. Peter-Ording gibt es auch noch ein großes Wellenbad mit einem wunderbaren Saunagarten mit neun verschiedenen Saunen und einem sehr schön gestalteten Erholungsbereich. Schöne Hallenbäder gibt es auch in Husum und Heide.
In Büsum und im Wesselburener-Koog gibt es auch jede Menge Bademöglichkeiten

Sehenswürdigkeiten
Der rot-weiße Leuchtturm von Westerhever, Leuchturm-Führungen für kleine und große Leute ab 10 Jahren http://www.westerhever-nordsee.de/turmfuehrungen.html
Das Eidersperrwerk

Hochdorfer-Garten in Tating mit barocken Gärten, Schweitzer-Haus, Haubarg und historischer Ruine
Das historische Packhaus am Tönninger Hafen mit stadtgeschichtlicher Ausstellung sowie im Sommer mit diversen Aktionen z.B. Krabbenpul-Kursen, Schiffstouren, Weihnachtsereignis ("Längster Adventskalender der Welt; www.weihnachtsereignis.de)
Die älteste Gastwirtschaft in Kating (Wilhelm Andresen - Opa Eiergrog)
Ein Ausflug nach Dänemark z.B. nach Legoland
Ein schönes Städtchen ist Friedrichstadt, das "Amsterdam des Nordens"
Helgolandausflüge sowie Törns zu den Inseln und Halligen im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer
Für Natur-Liebhaber: "Katinger Watt" und "Oldensworter Vorland"
Das Fahrradnetz auf der Halbinsel Eiderstedt ist vorbildlich ausgebaut. Wer ohne Rad kommt, kann sich u.a. in Tönning eines leihen.
Tagesausflüge zu den Inseln (Amrum, Föhr, Sylt) einplanen
Seehundsstationen in Friedrichskoog und St. Peter-Ording, Westküsten-Park mit alten Haustierrassen
Rundtour zu den 20 Kirchen auf der Halbinsel

Museen

Das MULTIMAR-WATTFORUM in Tönning bietet Einblicke in die Welt des Wattenmeeres, riesige Aktionsflächen für Kinder, elf große Aquarien und ein riesiges Wal-Skelett.

Der ROTE HAUBARG zeigt eine Ausstellung zum Leben auf einem Haubarg mit landwirtschaftlichen Maschinen aus dem letzten Jahrhundert und vielen interessanten Informationen zu der für Eiderstedt so prägenden Hofbauform. Hier gibt es im Café auch tollen Kuchen
Das HEBBEL MUSEUM in Wesselburen.
Das Museum ALTE MÜNZE und FÜNF KIRCHEN unterschiedlichster Konfessionen in Friedrichstadt
Sturmflut-Museum, Sturmflut-Erlebniszentrum "Blanker Hans" in Büsum
Nolde-Museum in Seebüll bei Niebüll
Eiderstedter Heimatmuseum in St.Peter-Ording
Stallerhaus (Kunstausstellungen) in Garding
Treffpunkt-Oldenswort: Austellungen zur Heimatgeschichte
In Husum gibt es gleich mehrere Museen:
das NORDSEE MUSEUM - Nissen-Haus; Nordfriesisches Museum mit Café
das STORM-HAUS
das SCHIFFFAHRTSMUSEUM
das SCHLOSS vor Husum mit Café

Ostenfelder Bauernhaus (Ältestes Freilichtmuseum Deutschlands)

Ausflugsziele-Tagesausflüge

Eidersperrwerk, Katinger Watt: Surfsee, Tretboot-Verleih, NABU-Station, Wattwandern, Fledermaus-Touren, Natur-Lehrpfad
Wesselburen: Land-und-Leute-Freizeitpark, Hebbelmuseum, Kirche
Büsum: Wellarium, Spaßbad, Strand, Hafen, Schiffstouren z.B. nach Helgoland
Meldorf: Domstadt, Dithmarscher Landesmuseum
Friedrichskoog: Seehundstation; Hafen
Friedrichstadt: „Klein-Venedig“, Grachtenfahrten, Tretbootfahren, fünf Kirchen, Holländerstadt, riesige Modelleisenbahn-Anlage
Witzwort: Meierei Direkt-Verkauf, Roter Haubarg (Museum und Café)
Biike-Brennen
Hamburger Hallig: herrlicher Spazierweg
Nordstrand: Fahrten zu den Halligen; schöne Töpfereien
Schlüttsiel: Fahrten zu den Halligen und Insel; Amrum, Föhr, Hallig Hooge
Sylt: Tagesausflug ab Husum, Tönning (günstiges Gruppenticket)
Seebüll: Nolde-Museum
Dänemark: Tondern (Museum, Alte Apotheke, Einkaufsstadt), Mogeltondern (Residenz der dänischen Königin, schöne Häuser und Cafés), (ca. 45 Minuten Autofahrt); Billund: Legoland
Hamburg (ca. 1 Std. Autofahrt)
Schleswig (Wikingerdorf, Schlei, Schloss Gottorf); Freizeitpark (Tolk-Schau) ca. 45 Minuten
Flensburg (Einkaufen, Museen, ca. 45 Minuten Autofahrt)
Kiel (ca. 1 Std.)
Brunsbüttel (45 Minuten ): Zusammenfluss von Elbe und Nord-Ostsee-Kanal. Hier kann man die großen (Traum)-Schiffe aus aller Welt erleben. Der Kanal mit seinen gewaltigen Schleusen ist die meistbefahrenste künstliche Wasserstraße der Welt und vom Brunsbüttler Deich aus kann man über den Mündungstrichter der Elbe blicken und den "großen Pötten" aus Hamburg nachschauen, bis sie am Horizont verschwinden.Der Nord-Ostsee-Kanal ist über die Autobahn in max. 30 Minuten erreichbar.

Sonstiges

Golf: Plätze in St.Peter-Ording, Tating, Husum-Schwesing, Gut Apeldör in Südtondern
Strandsegeln und Kite-Surfen in St.Peter-Ording
Treetbootfahren in Friedrichstadt und im Katinger Watt
Wattwanderungen in St.Peter-Ording, Vollerwiek, Simonsberg, Büsum, Uelvesbüll
Kloostockspringen und Friesenabitur in Witzwort
Hundestrände in St.Peter-Ording, Tönning, Büsum, Husum usw.
Wochenmärkte in Tönning (montags), Garding (dienstags), St.Peter-Ording (mittwochs), Husum (donnerstags), Friedrichstadt (freitags) und Heide (sonnabends)
In der Sommersaison haben die Supermärkte (in Tönning, Büsum und St.Peter-Ording) auch sonntags von 10 bis teilweise 18 Uhr geöffnet.

http://freibeuter.forumieren.de

MaxMelone

avatar
Admin
Admin



Zuletzt von MaxMelone am So 18 Jun 2017 - 9:20 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

http://freibeuter.forumieren.de

MaxMelone

avatar
Admin
Admin

http://freibeuter.forumieren.de

MaxMelone

avatar
Admin
Admin

http://freibeuter.forumieren.de

MaxMelone

avatar
Admin
Admin

http://freibeuter.forumieren.de

MaxMelone

avatar
Admin
Admin

http://freibeuter.forumieren.de

MaxMelone

avatar
Admin
Admin

http://freibeuter.forumieren.de

MaxMelone

avatar
Admin
Admin
Da wir ja schon ein Teil von uns das OstFriAbitur bestanden hat, könnten wir auch das NordFriAbitur machen.

Nordfriesenabitur in WITZWORT / UELVESBÜLL
Spiel und Spaß für Groß und Klein gibt es beim Nordfriesenabitur - bei dem niemand "durchfällt". Melken am Gummi-Euter, Torwandschießen, Hula Hoop, Fragen beantworten... Die Punktbesten werden mit kleinen Preisen belohnt.
Auch diese Veranstaltung organisieren wir für Ihre Gruppe ab 15 Personen, den Leistungsumfang (mit Beköstigung?) und Pauschalpreis erfragen Sie bitte bei uns.


Leider gibt es das nicht mehr


Hallo Tourismus Team von Witzwort
>
> Meine Piratenfreunde und ich gehen nächstes Jahr vom 5.5.-13.5.2018 in
> Tönning vor Anker.
>
> Wir haben schon in Wittmund in Ostfriesland das Abitur abgelegt und
> würden es gerne bei ihnen Wiederholen. Das wir auch das Nordfriesische
> Abitur haben.
>
> Ich würde gerne wissen wann wir diese bei ihnen machen könnten und was
> es Ca. kosten würde.
>
> Wir sind ca. 28 Personen, davon 5 Kinder im Alter von 10,11,11,14 und
> 16. Die genaue Teilnehmerzahl kann ich ihnen kurz vor unsere Ankunft
> bekannt geben.
>
> MfG. Markus Dieckmann
>
Hallo Markus,
es tut mir leid, unser Tourismusverein löst sich noch in diesem Jahr
auf! Friesenabitur wird schon dieses Jahr nicht mehr stattfinden können,
da unsere Helfer verstorben, alt oder verzogen sind...
In der Gemeinde Tating wird vom Tourismusverein das Klootstock-Springen
angeboten; vielleicht ist das was für euren munteren Haufen.
Viel Spaß in Tönning wünscht
Sigrun Musielak, Tourismusverein Witzwort

http://freibeuter.forumieren.de

9 Re: Aktivitäten: Kurzbeschreibung - Link am Fr 14 Jul 2017 - 17:18

MaxMelone

avatar
Admin
Admin

http://freibeuter.forumieren.de

10 Re: Aktivitäten: Kurzbeschreibung - Link am Di 18 Jul 2017 - 17:28

MaxMelone

avatar
Admin
Admin

http://freibeuter.forumieren.de

11 Re: Aktivitäten: Kurzbeschreibung - Link am Di 18 Jul 2017 - 17:32

MaxMelone

avatar
Admin
Admin
https://nationalpark-partner-sh.de/natur-erleben/schiffsausfluege/per-schiff-durchs-wattenmeer

Das wäre sehr interessant. können wir das Boot für uns alleine Buchen, kommt nur drauf an was es kosten würde.

http://www.halligmeerfahrten.de/gruppen.html

http://freibeuter.forumieren.de

12 Re: Aktivitäten: Kurzbeschreibung - Link am Fr 21 Jul 2017 - 13:53

MaxMelone

avatar
Admin
Admin



Zuletzt von MaxMelone am Sa 22 Jul 2017 - 16:12 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

http://freibeuter.forumieren.de

13 Re: Aktivitäten: Kurzbeschreibung - Link am Fr 21 Jul 2017 - 16:02

MaxMelone

avatar
Admin
Admin

http://freibeuter.forumieren.de

14 Re: Aktivitäten: Kurzbeschreibung - Link am Mi 16 Aug 2017 - 17:13

MaxMelone

avatar
Admin
Admin
Ich bin schon die ganze Zeit am Überlegen, welche Aktivitäten wir machen könnten, aber mir fällt nix ein.

Es sind so viele, fast schon zuviele.

ich würde gerne nach Flensburg zur Hökerei. Auf eine Insel kuttern und Leuchttürme sehn.
Aber was möchtet ihr gerne. Vielleicht kann jeder mal was raussuchen und wir könnten für jeden Tag 1-2 Sachen machen. ich möchte nicht das wir uns Langweilen.

http://freibeuter.forumieren.de

15 Re: Aktivitäten: Kurzbeschreibung - Link am Sa 30 Sep 2017 - 14:12

MaxMelone

avatar
Admin
Admin
Unsere Auswahl an Bieren von Flens, ich werde, wenn möglich, von Jedersorte eine Kiste holen. Für die Kids ist das Malzbier, dann können sie auch mitploppen

http://freibeuter.forumieren.de

16 Re: Aktivitäten: Kurzbeschreibung - Link am Mo 16 Okt 2017 - 17:39

MaxMelone

avatar
Admin
Admin

http://freibeuter.forumieren.de

17 Re: Aktivitäten: Kurzbeschreibung - Link am Mo 27 Nov 2017 - 17:20

MaxMelone

avatar
Admin
Admin
Wikinger Dorf - Haithabu ca. 1std fahrzeit von Tönning

http://www.schloss-gottorf.de/haithabu

[size=32]Die »Hein« – die Fähre nach Haithabu[/size]
http://www.hein-haddeby.de/

http://freibeuter.forumieren.de

18 Re: Aktivitäten: Kurzbeschreibung - Link am Mo 22 Jan 2018 - 8:53

MaxMelone

avatar
Admin
Admin

http://freibeuter.forumieren.de

19 Re: Aktivitäten: Kurzbeschreibung - Link am So 18 Feb 2018 - 6:09

MaxMelone

avatar
Admin
Admin
So könnte der Tagesablauf aussehn. Nur ein Vorschlag. 
Ideen können noch eingefügt werden oder geändert.




5. Mai06. Mai07. Mai08. Mai09. Mai10. Mai11. Mai12. Mai13. Mai
UhrzeitSamstagSonntagMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
8         
9Ankunft der Freibeuter St. Peter OrdingSyltKutter  Hamburg   
10  Pirat2 Stadt besichtigung   fahren   Pirat AbfahrtAbfahrt
11 Tönning  auf eine Hallig  Anja und Sabine 
12EinkaufenPirat3  Leuchttrum Pellworm oder ähnliches    
13  Westerheven   Hafengeburtstag  
14 Eidersperrwerk    chear    
15  pir1       geb4   
16BVB M05   Husum / Borkum   pir10     
17         
18    Ankunft von StefanFilm Grillen 
19    pir3   Belohnungen   pir2  
20         
21     pir7     
22         
23         
24         

http://freibeuter.forumieren.de

20 Re: Aktivitäten: Kurzbeschreibung - Link am So 11 März 2018 - 10:33

MaxMelone

avatar
Admin
Admin
INFO´s

Termine Seehundfahrten
Täglich von April bis Oktober
Ab Tönning Eiderkaje: 10:15 Uhr / 12:45 Uhr /Nur im Juli und August: 15:15 Uhr
Ab Eidersperrwerk: 11:15 Uhr / 14:00 Uhr (nur Juli und August) 
Fahrkarten sind über unsere Tourismus-Information buchbar
Erwachsene: 19,00 €/Kinder: 14,50 €/Familien: 38,00 €
(Kartenverkauf in der Tourist-Information Tönning, Am Markt 1)

Kinder bis 14 Jahren fahren in Begleitung zwei zahlender Erwachsener kostenfrei mit!

-------------------------------------------------------------------------------

Multimar Öffnungszeiten
Das Multimar hat ganzjährig (außer am 24.12.) geöffnet.
1. April bis 31. Oktober: 09:00 Uhr – 18:00 Uhr
1. November bis 31. März: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Infotelefon: 04861 / 96200

---------------------------------------------------------------------------------

Stadtführungen in Tönning
Tönning ist eine geschichtsträchtige Stadt, deren Geschichte es sich zu erzählen lohnt. Auf den Spuren historischer Stadtschilder geht es mit unseren kundigen Stadtführern auf Entdeckungstour. Bereits seit 1590 besitzt Tönning das Stadtrecht und wenn man durch unsere kleine Stadt mit den vielen historischen Kleinoden spaziert, kann man sich heute nur schwer vorstellen, dass beispielsweise im 17. Jahrhundert 60.000 Pfund Weizen jährlich unseren Hafen in Tönning passierten.
Stadtführungen finden von April bis Oktober jeden Donnerstag um 10:45 Uhr statt. Karten für Stadtführungen gibt es in der Tourist-Information. Preise: Erwachsene: 5,00 € / Kinder: 3,00 €

Von Mitte Juli bis Mitte September führen unsere Stadtführer Sie auch dienstags um 10:45 Uhr durch unser schönes Tönning.

Dank der freundlichen Unterstützung des Eis Cafés Venezia und der Bäckerei Balzer am Marktplatz dürfen sich Besitzer der Stadführungs-Karten über ein gratis Eiskugel und Kaffee freuen!

-----------------------------------------------------------------------------------

Tönninger Wochenmarkt – regionale "Küstlichkeiten"
Jeden Montag findet auf unserem historischen Marktplatz unser Wochenmarkt statt. Ab 07:00 Uhr morgens bis Schlag Zwölf zur Mittagszeit kann man über unseren Marktplatz schlendern und an den lokalen Ständen verweilen. Mit frischen Köstlichkeiten bepackt, lässt man seinen „Markttag“ in einem der Cafés und Restaurants in Marktnähe und am Hafen ausklingen.

-----------------------------------------------------------------------------------

Das Weltnaturerbe entdecken
Wem das „Schlickbaden“ an der Eider nicht ausreicht und während seines Urlaubs in Tönning eine „typische Wattwanderung“ mitmachen möchte, fährt am besten in den benachbarten Ort Vollerwiek auf unserer Halbinsel Eiderstedt. Dort finden regelmäßig von Ostern bis Oktober Wattwanderungen statt. Auch im nahe gelegenen St. Peter-Ording werden eine Vielzahl von Touren in das Watt mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten angeboten. Die genauen Termine erfahren Sie in unserem Veranstaltungskalender und vor Ort in unserer Tourist-Information. Dort sind auch kostenfreie Gezeitenkalender erhältlich.

http://freibeuter.forumieren.de

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Ähnliche Themen

-

» Aktivität & Inaktivität

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten